English | Русский | Deutsch
It's necessary to download latest version of Flash Palyer
<< November 2018 >>
S M T W T F S
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
XXI. World Petroleum Congress unter Teilnahme der GCE Group in Moskau zuende gegangen
04.07.2014

Unter Führung des Präsidenten der GCE Group, Alexander Moskalenko, reiste eine Delegation der GCE Group aus den BRICS-Staaten und Europa zum XXI. World Petroleum Congress in Moskau, dem wichtigsten Ereignis des Jahres für die Erdölbranche in Russland und der Welt. 

Insgesamt nahmen an dem Moskauer Forum mehr als 4200 Delegierte, davon 400 Top-Manager und Führer von Branchenorganisationen aus mehr als 80 Ländern der Welt teil. Veranstalter des WPC ist der World Petroleum Council mit Sitz in London, an dem 69 Länder der Erde beteiligt sind. Experten, Analytiker und Spezialisten der Erdöl- und Erdgasbranche trafen sich zum Meinungsaustausch über Innovationen, neue Technologien und Fragen der Nutzung der weltweiten Erdölvorkommen. Im Zuge des Forums entspann sich ein produktiver Dialog zum Thema des effizienten Energiemanagements, die Delegierten des Kongresses nahmen an Plenarsitzungen, Präsentationen erfolgreicher Projekte, Arbeitsessen, Fachtagungen und "Runder Tisch"-Gesprächen teil.

Für die GCE Group, die bereits ein ständiger Teilnehmer solcher Veranstaltungen ist, war der diesjährige Kongress traditionsgemäß sehr lohnend, da wichtige Geschäftsentscheidungen getroffen und neue Kooperationsvereinbarungen eingegangen werden und außerdem der Kontakt und Informationsaustausch mit Kollegen innerhalb der Branche erneuert werden konnte.

Im Rahmen einer Kongresstagung zum Thema energieeffiziente umweltschonende Technologien hielt der Vize-Präsident der GCE Group in Europa, Johannes Penzkofer, einen Vortrag mit dem Titel „Energiemanagment in der Praxis. Was hat sich mit Einführung der ISO-Norm 50001 geändert?“ „Ich bin absolut überzeugt, dass eine strukturierte Herangehensweise an die Erhöhung der Energieeffizienz eine der wichtigsten Aufgaben und vielleicht das wichtigste Ziel der Industriebetriebe in den kommenden 5 Jahren sein wird. Zweifellos ist dieser Prozess in erster Linie untrennbar mit dem persönlichen Beitrag zur Energieeinsparung jedes Mitarbeiters verbunden,“ sagte Johannes Penzkofer im Rahmen des 21. World Petroleum Congress. 

Einen weiteren Vortrag im Rahmen des 21. WPC zum Thema „Die Anwendung des Organic Rankine Cycle für die Wiederverwendung sekundärer Energieträger von Erdöl und Erdgas verarbeitenden Unternehmen“ hielt Alexej Sacharow, Direktor für die Zusammenarbeit mit den Unternehmen der Erdöl- und Erdgasbranche der Abteilung für internationale Zusammenarbeit der GCE Group.  In seiner Präsentation beleuchtete Alexej Sacharow die Möglichkeiten für die Nutzung sekundärer Energieträger in allen Bereichen der Erdöl- und Erdgasbranche (Gewinnung, Transport, Verarbeitung) unter Einsatz des Organic Rankine Cycle (ORC), eines Verfahrens, das die Erzeugung von Strom unter Verwendung der Wärmeenergie von Flüssigkeiten und Gasen ermöglicht. Außerdem stellte er in seinem Vortrag die Forschungsergebnisse der Experten der GCE Group bei der Einführung von ORC-Anlagen, praktische und theoretische Aspekte der Effizienz sowie Perspektiven, Vor- und Nachteile des Einsatzes dieser Anlagen in der Industrie vor.

Traditionell fand parallel zum Kongress mit der internationalen Erdöl-Messe die größte Messe der Branche statt. Auf der Messe wurden die neuesten Entwicklungen russischer und ausländischer Firmen im Bereich der Gewinnung, des Transports und der Verarbeitung von Kohlenwasserstoffen, der Erdölchemie, der Erdgaschemie und der Nutzung von Begleiterdgas sowie die neusten technischen Anlagen für die Erdöl- und Erdgasbranche, sowie zukünftige Entwicklungen im Bereich der Erdöl- und Erdgasgewinnung vorgestellt. Die GCE Group beteiligte sich mit einem 72 m² großen Stand im traditionell maritimen Stil an der Ausstellung. Der Geschäftsbereich des Messestands war dabei geschäftlichen Gesprächen und Besprechungen vorbehalten, Gäste und Besucher konnten Live-Musik genießen oder sich zur Erinnerung professionell mit einem Kapitän hinter einem echten Steuerrad fotografieren lassen.

Diese Informationen wurden von der Abteilung für Public Relations der Firmengruppe GCE Group bekannt gegeben.

 
ship
 
DOWNLOAD
icon Download presentation
icon Get the price for Energy Audit
icon Energy Management System. Difficulties in development and implementation
icon List of some GCE Group clients (all industries)
© 2009 GCE Group. All Rights Reserved