English | Русский | Deutsch
It's necessary to download latest version of Flash Palyer
<< November 2018 >>
S M T W T F S
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
GCE versammelt die Energiemanager der größten Erdöl und Erdgas verarbeitenden Betriebe und Energieerzeuger von Indien um den runden Tisch
16.10.2012
Die Delegation der GCE Group setzt ihren Arbeitsbesuch in Indien fort. Heute, am 16. Oktober, werden die Spezialisten von GCE unter der Leitung ihres Direktors für Energieeffizienz W. G. Tarassowskij ein Round Table-Gespräch zum Thema „Maßnahmen zur Senkung der Energiekosten in der Industrie. Internationale Erfahrungen und Empfehlungen“ durchführen. Insbesondere wird die Leiterin der Abteilung Energiemanagement von GCE G. A. Eremejewa über die erfolgreiche Entwicklung und Einführung der internationalen Unternehmensstandards ISO 50001 berichten, noch bevor dieser im Jahr 2011 offiziell veröffentlicht wurde. W. G. Tarassowskij wird detailliert den Ablauf eines Energieaudits vorstellen und die Untersuchungen und Analysen, die bei Öl- und Gasversorgern sowie in Betrieben der Energiewirtschaft durchgeführt werden, erläutern. Der Aufbau seines Vortrags wird dabei auf den Teilnehmerkreis aus den Reihen der Firmen  GAIL, Reliance, PTC India, BPCL u. a. abgestimmt sein. 

Zusatzinformation:
Dr. rer. nat. W. G. Tarassowskij ist Direktor für Energieeffizienz der GCE Group, ehrenamtlicher Energieexperte und Dozent.In der GCE Group leitet er die Arbeit der Energieauditoren: er hat die methodische Leitung, überwacht die Durchführung der Energieanalysen und koordiniert den Entwicklungsprozess von Programmen und Unternehmensstandards im Bereich der Energieeinsparung. W. G. Tarassowskij war persönlich an der Durchführung der Energieananalysen in mehr als 300 Industriebetrieben in Russland, Brasilien, Deutschland, Spanien, Indien und Kasachstan beteiligt. Er ist Verfasser einer Reihe von Lehrbüchern und methodischer Ratgeber zu Fragen der Erhöhung der Energieeffizienz und Verbesserung der Firmenpolitik im Bereich der Energieeinsparung und hat eine Reihe von Fachartikeln über die Entwicklung und Einführung von Energiemanagementsystemen veröffentlicht. 

G. A. Eremejewa ist Leiterein der Abteilung für Energiemanagement der GCE Group und Energieauditor.Bei GCE ist G. A. Eremejewa Projektleiterin im Bereich der Entwicklung und Einführung von unternehmensweiten Energiemanagentsystemen gemäß den Anforderungen der internationalen Norm  ISO 50001. Sie ist an der Vorbereitung und Durchführung von Energieaudits von der Sammlung und Analyse der Ausgangsdaten bis hin zur Ausarbeitung des Programms zur Energieeinsparung beteiligt. Seit 2012 ist Frau Eremejewa außerdem leitende Trainerin im Bereich Erstellung von Energiemanagementsystemen und hält Vorlesungen zum Thema „Anforderungen der Norm ISO 50001:2011 und Methodik der Einführung von Energiemanagementsystemen“ für leitende Energietechniker und Energiebeauftragte in Unternehmen. 
 
ship
 
DOWNLOAD
icon Download presentation
icon Get the price for Energy Audit
icon Energy Management System. Difficulties in development and implementation
icon List of some GCE Group clients (all industries)
© 2009 GCE Group. All Rights Reserved