English | Русский | Deutsch
It's necessary to download latest version of Flash Palyer
<< November 2018 >>
S M T W T F S
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
GCE führt Energieaudit beim Wärmekraftwerk Saporischschja durch
11.07.2013

Die Energieauditoren der Firmengruppe "GCE Group" besuchten die Stadt Energodar im Gebiet Saporischschja, um Messungen im Wärmekraftwerk von Saporischschja durchzuführen. Das Kraftwerk ist Eigentum der urkainischen Aktiengesellschaft PAO "DTEK Dneproenergo", dem größten Stromerzeuger der Ukraine.  
Noch vor Ende des Sommers soll ein umfassender Bericht über die Untersuchungsergebnisse des Kraftwerks mit einer Liste wirtschaftlich und technisch begründeter Maßnahmen zur Energieeinsparung vorgelegt werden. Das Energieaudit wird unter direkter Beteiligung der Projektgruppe für Energieeffizienz des Generaldirektorats und der Direktion für Strategie und Entwicklung des "DTEK Dneproenergo" durchgeführt.     
Neben einer Prüfung der Energieeffizienz des Wärmekraftwerks Saporischschja und der Entwicklung von Maßnahmen zu deren Erhöhung bewerten die Energieauditoren die Möglichkeiten einer Modernisierung der Kraftwerksinfrastruktur unter Verwendung innovativer energieeffizienter Technologien. Insbesondere interessiert sich die technische Leitung der PAO "DTEK Dneproenergo" für die Feststellung, ob das Kraftwerk für die Einführung ökologisch sauberer Verbrennungsverfahren bereit ist:  integrierte Vergasung von Kohle, Installation von Wirbelschichtkesseln usw.     
Hervorzuheben ist, dass das Wärmekraftwerk Saporischschja im Jahr 2013 ein Umweltschutzprogramm umsetzen wird, in das mehr als 7 Mio. ukrainische Hrywnja fließen werden. Die negativen Auswirkungen von Wärmekraftwerken auf die Umwelt basieren in erster Linie auf dem Ausstoß der Verbrennungsprodukte aus der Kohleverbrennung. 
Außerdem ist die PAO "DTEK Dneproenergo" an der Nutzung von Niedrigtemperaturwärme aus sekundären Energieträgern und der Einführung eines Energiemanagementsystems nach ISO 50001 interessiert. In wie weit diese Strömungen für das Wärmekraftwerk Saporischschja zukunftsweisend ssein können, werden die Energieauditoren im Rahmen des aktuellen Vertrags feststellen.

Zusatzinformation:
Die internationale Firmengruppe GCE Group ist einer der weltweit führenden herstellerunabhängigen Berater im Bereich der Energieeffizienz. Die GCE Group verfügt über langjährige Erfahrung mit allen Arten von Energie: Strom, Wärme, Dampf, Druckgase, Solarenergie und andere. Zu ihren Kunden gehören Alcoa, CPFL Energia, Repsol, Gasprom, Rosneft, RUSAL und andere führende Industriebetriebe.
 
ship
 
DOWNLOAD
icon Download presentation
icon Get the price for Energy Audit
icon Energy Management System. Difficulties in development and implementation
icon List of some GCE Group clients (all industries)
© 2009 GCE Group. All Rights Reserved