English | Русский | Deutsch
It's necessary to download latest version of Flash Palyer
<< November 2018 >>
S M T W T F S
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
GCE führt Energieanalyse bei Kaszink durch
10.06.2013

Im Rahmen der Umsetzung des Gesetzes "Über die Energieeinsparung und Erhöhung der Energieeffizienz" führen die Energieauditoren der GCE Group eine energetische Untersuchung der Metallhütte von Ridder durch.  

In der vergangenen Woche unterzeichneten die GCE Energy GmbH (Mitglied der internationalen Firmengruppe GCE Group) und die TOO "Kaszink" einen Vertrag über die Durchführung eines kompletten Energieaudits bei der Metallhütte Ridder (das Werk erzeugt 110 000 t hochqualitativen Zinks und Zink-Aluminium-Legierungen im Jahr). Heute, am 10. Juni, werden die Fachleute von GCE in der Stadt Ridder zur Durchführung der ersten Messungen eintreffen. Anhand der Ergebnisse des Energieaudits werden ein Gutachten zur Energieeinsparung und eine Liste von Maßnahmen erstellt, deren Umsetzung den Verbrauch von Energieträgern erheblich senken kann.

Wie der Direktor des kasachischen Unternehmens von GCE Ivan Pavljutschenkov mitteilte, wird nach der Erfahrung der Energieauditoren der internationalen Firmengruppe in Betrieben der Metallurgie von allen Energieträgern der Brennstoff am wenigsten effizient eingesetzt.  So kann das Energieeinsparungspotenzial des Betriebs in Ridder bis zu 15% betragen.Die Arbeiten sollen im Dezember 2013 abgeschlossen sein.

Zusatzinformation:
Auf Consulting im Bereich der Energieeffizienz hat sich innerhalb der internationalen Firmengruppe "GCE Group" die GCE Energy GmbH, der größte Energieauditor in Europa, spezialisiert. Im Mai 2013 gründete die GCE Group die GCE Energy GmbH in Kasachstan. Das Hauptgeschäftsfeld des kasachischen Unternehmens ist das Energieaudit, das Energiemanagement und das Consulting im Bereich der Energieeinsparung für Industriebetriebe. Zu den Kunden von GCE gehören Alcoa, CPFL Energia, Repsol, Gasprom, Rosneft, RUSAL und andere führende Industriebetriebe. Die GCE Group unterhält Vertretungen in den Ländern der Europäischen Union, der BRIKS-Staaten und Lateinamerika.

Die TOO "Kaszink" ist ein integriertes Zinkgewinnungsunternehmen mit einem hohen Anteil an Nebenerzeugnissen wie Kupfer, Edelmetallen und Blei. Die Hauptbetriebe des Unternehmens befinden auf dem Gebiet der Republik Kasachstan. Das Unternehmen wurde 1997 durch Vermögensfusion der drei wichtigsten Erzeuger von Edelmetallen im östlichen Kasachstan gegründet: des Blei- und Zinkkombinats von Ustj-Kamenogorsk, des Polimetallkombinats Leninogorsk und des Bleikombinats Syrjanowsk. Es gehört zu den fünf größten Zinkerzeugern der Welt.
 
ship
 
DOWNLOAD
icon Download presentation
icon Get the price for Energy Audit
icon Energy Management System. Difficulties in development and implementation
icon List of some GCE Group clients (all industries)
© 2009 GCE Group. All Rights Reserved