English | Русский | Deutsch
It's necessary to download latest version of Flash Palyer
<< November 2018 >>
S M T W T F S
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
GCE bestätigte Sicherheit der Objekte auf der SIBUR Baustelle in Tobolsk
25.12.2012

Fachleute der GCE Group führten eine Untersuchung von 33 Gebäuden und Anlagen des Werkes "Tobolsk-Neftechim" durch, deren Ergebnisse nachwiesen, dass der weitere Betrieb der Objekte gefahrenfrei ist.

Fachleute der GCE nahmen eine technische Diagnostik der Objekte in den Hauptproduktionsbereichen des Konzerns SIBUR vor (Butadien- und Isobutylenherstellung, zentrale Gasfraktionieranlage), sowie in den Hilfsbereichen. Die Arbeiten wurden in Übereinstimmung mit dem Plan der technischen Diagnostik 2012 für den Standort Tobolsk durchgeführt. Die Angaben über den Zustand der Gebäude und Anlagen, die während der jährlichen Untersuchungen gewonnen werden, erlauben Zeitpläne für Generalsanierungen von Betriebsobjekten zu erstellen.
GCE arbeitet mit "Tobolsk-Neftechim" im Bereich der technischen Diagnostik von Produktionsbetrieben seit 2009 zusammen. Seit 2006 wird von GCE-Experten analoge Arbeit mit Tochterunternehmen von SIBUR erfüllt.

Info: Spezialist für industrielle Sicherheit und technische Diagnostik in der Struktur der internationalen Firmengruppe GCE Group ist die Gesellschaft "Gorodskoj zentr ekspertis - Sever" (GCE Nord). Zu den Kunden der Gesellschaft gehören u. a. Gazprom, LUKOIL, Transneft, TNK-VR, RUSAL, RZD, sowie die meisten Zellstoff-Papier-Betriebe Russlands. Seit der Gründung der GCE Nord wurden ca. 3000 Gebäude und Anlagen in gefährlichen Betrieben untersucht.
 
ship
 
DOWNLOAD
icon Download presentation
icon Get the price for Energy Audit
icon Energy Management System. Difficulties in development and implementation
icon List of some GCE Group clients (all industries)
© 2009 GCE Group. All Rights Reserved