English | Русский | Deutsch
It's necessary to download latest version of Flash Palyer
<< November 2018 >>
S M T W T F S
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
Forum erarbeitet einheitliches Regelwerk der Zollunion
29.05.2014

Heute, am 29. Mai, wird im Rahmen der Arbeit des Internationalen Forums für industrielle Sicherheit eine Konferenz der Arbeitsgruppe für die Erarbeitung eines Entwurfs für das technische Regelwerk der Zollunion „Über die Anforderungen an die Brandschutz- und Löscheinrichtungen“ stattfinden.

Zu den Teilnehmerländern der Zollunion gehören Weißrussland, Kasachstan und Russland.Das technische Regelwerk legt einheitliche Anforderungen an die Gewährleistung des Brandschutzes, Löscheinrichtungen und persönliche Schutzausrüstung fest.

Nach den Worten des stellvertretenden Abteilungsleiters für Aufsichtswesen des Ministeriums für Katastrophenschutz von Russland Grigorij Woropajew ist die Hauptaufgabe des Regelwerks die „Entwicklung einer einheitlichen Politik und Schaffung eines einheitlichen Zollgebiets“.

Die Erarbeitung des Entwurfs des technischen Regelwerks wurde vom Ministerium für Katastrophenschutz in Auftrag gegeben. Das Hauptproblem, das von den Teilnehmern der Konferenz zu lösen ist, ist die Frage, ob die bereits bestehenden Normen eines Teilnehmerlandes der Zollunion angewendet oder eine neue internationale Norm entwickelt werden soll.

Das XII Internationale Forum für industrielle Sicherheit dauert noch bis einschließlich 30. Mai und endet mit einer Pressekonfere nz für die Medienvertreter. Federführend bei der Organisation der Veranstalter ist der Präsident der Firmengruppe "GCE Group" Alexander Moskalenko.
 
 
ship
 
DOWNLOAD
icon Download presentation
icon Get the price for Energy Audit
icon Energy Management System. Difficulties in development and implementation
icon List of some GCE Group clients (all industries)
© 2009 GCE Group. All Rights Reserved