English | Русский | Deutsch
It's necessary to download latest version of Flash Palyer
<< November 2018 >>
S M T W T F S
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
Führende Fachleute der Welt treffen sich in Sankt Petersburg beim XII. Internationalen Forum für industrielle Sicherheit
16.05.2014

Vom 27. bis 30. Mai findet im Kongresssaal "Moskowskij" des Hotels "Holiday Inn - Moskowkie Worota" in Sankt Petersburg das XII. Internationale Forum für industrielle Sicherheit statt. 

Das Forum ist eine der international bedeutsamen Veranstaltungen für Fachleute von Industrieunternehmen, die für die Gewährleistung der Sicherheit und des störungsfreien Betriebs verantwortlich sind. 

Jedes Jahr werden hier Fragen zum Stand der industriellen Sicherheit in Russland und der Welt zu Vorhersageverfahren von Störfällen und zum Katastrophenschutz besprochen sowie neue wissenschaftliche und korporative Arbeitsergebnisse im Bereich der Risikominimierung diskutiert. Außerdem wird ein Überblick über Änderungen und Ergänzungen der Gesetzgebung im Bereich der industriellen Sicherheit und des Arbeitsschutzes gegeben.   

Traditionsgemäß umfasst die Konferenz auch eine detaillierte Analyse von Rettungsaktionen und eine Vorstellung der "Lessons learned" aus den technischen Störfällen. In diesem Jahr stehen u. a. folgende Vorträge auf dem Programm: 
  • Neil Langerman, Vorsitzender für Arbeitsschutz und Sicherheit der American Chemical Society: "Die Explosion im Werk der NDK Crystal Inc. im Staat Illinois (USA)";
  • Miroslaw Lipar, Abteilungsleiter Werkssicherheit der MAGATE: "Störfall mit Spannungsausfall im AKW "Kori-1" (Südkorea)";
  • Wladimir Aleksejewitsch Moskalenko, Leitender Spezialist für Strahlensicherheit der GCE Group: "Die geheime Wahrheit über den Kyschtym-Unfall (atomare Katastrophe im Chemikombinat "Majak" (Russland)". 
Initiator und Veranstalter des Forums ist die Firmengruppe GCE Group. 

Detailliertere Informationen zum 12. Internationalen Forum für industrielle Sicherheit finden Sie hier: www.conference.gce.ru.

Diese Informationen gab der Pressedienst der Firmengruppe „GCE Group“ bekannt.

Zusatzinformation:
Die Firmengruppe „GCE Group“ war dem Rating der RA „Expert“ zufolge von 2004 bis 2010 und 2012 der Berater Nr. 1 im Bereich Organisationsonsulting. Zu den Kunden der Firma gehören Gazprom, LUKOIL, Transneft, RUSAL, RZHD und viele andere.

 
ship
 
DOWNLOAD
icon Download presentation
icon Get the price for Energy Audit
icon Energy Management System. Difficulties in development and implementation
icon List of some GCE Group clients (all industries)
© 2009 GCE Group. All Rights Reserved