English | Русский | Deutsch
It's necessary to download latest version of Flash Palyer
<< November 2018 >>
S M T W T F S
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
Fachleute der GCE Group bestätigen Brandsicherheit des olympischen Kraftwerks
18.11.2013

Fachleute für Brandschutz der GCE Group prüften das zu den olympischen Einrichtungen zählende Heizkraftwerk Dschubinsk auf seine Übereinstimmung mit den Brandschutzanforderungen.

Das Heizkraftwerk Dschubinsk wurde im Dorf Defanovka im Bezirk Tuapsinsk errichtet und soll mehr als ein Viertel der erwarteten Spitzenlast während der olympischen Spiele 2014 abdecken. Das Heizkraftwerk besteht aus zwei Blöcken mit je 90 MW Leistung. Das neue Kraftwerk war das letzte Glied in einer Kette von Modernisierungsmaßnahmen des gesamten Stromversorgungssystems der Insel Sotschi, das sich noch vor 7 Jahren in einem extremen Verschleißzustand befand. 

Von Juni bis Oktober führten die Fachleute der GCE Group eine unabhängige Bewertung der Brandgefahr durch und erarbeiteten eine Erklärung zur Brandsicherheit sowie einen Löschplan, die mit der staatlichen Einrichtung "6. Feuerwehrbrigade für den Kreis Krasnodar" abgestimmt wurden. 

Aus dem Expertengutachtens, dem Zustand der Brandschutzeinrichtungen sowie aus den Berechnungen und der Bewertung der Brandgefahr folgt, dass das Heizkraftwerk Dschubinsk den Anforderungen an den Brandschutz entspricht und die Brandgefahr die zulässigen Werte nicht überschreitet.

Das Expertengutachten wurde bereits beim staatlichen Ministerium für Katastrophenschutz von Russland, dem Amt für staatliche Wohnraumgutachten des Ministeriums für Katastrophenschutz von Russland sowie im Register unabhängiger Risikobewertungen registriert.

Der Bau des Heizkraftwerks Dschubinsk wurde in einer Rekordzeit von nur zweieinhalb Jahren abgeschlossen. Am 5. November wurde das Heizkraftwerk Dschubinsk von der Gruppe "Inter RAO" in Betrieb genommen. 

Im Jahr 2013 hatte die GCE Group auch bereits die Brandsicherheit des Heizkraftwerks Sotschi bestätigt. 

Zusatzinformation
Innerhalb der Firmengruppe "GCE Group" hat sich die OOO "Agentstwo Poscharnoj Besopasnosti" ("Agentur für Brandschutz") auf Brandschutzgutachten spezialisiert. Die Agentur ist beim Ministerium für Katastrophenschutz von Russland akkreditiert und ist eine unabhängige Expertenorganisation im Bereich des Branschutzaudits. Sie erbringt sämtliche Dienstleistungen im Bereich des Aufbaus und der Erhöhung der Effizienz von Brandschutzsystemen in industriellen Einrichtungen. Zu den Kunden der Gruppe gehören solche Industriegiganten wie "Gazprom", die Gruppe "Ilym", "RusHydro", "E.ON Rossija", "Rosneft", "Lukoil", "Marijskij NPZ", "TGK-1" und "TNK-BP".
 
 
ship
 
DOWNLOAD
icon Download presentation
icon Get the price for Energy Audit
icon Energy Management System. Difficulties in development and implementation
icon List of some GCE Group clients (all industries)
© 2009 GCE Group. All Rights Reserved